Das Fest markierte einen Neubeginn des Kulturprojekts "Villa KünstlerBunt e.V.". Denn der mehr als 100 qm große, repräsentative, beheizbare Veranstaltungsraum "Markes Saal" ermöglicht eine optimale, ganzjährige Nutzung für den umfangreichen Kursbetrieb, für Kunstausstellungen und andere, auch externe Kulturveranstaltungen. Unser vielfältiges künstlerisches Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird in Zukunft weitere Ausweitungen erfahren.

Das umfangreiche Programm der Villa lockte viele Gäste an. Das umfangreiche Programm ließ keine Langeweile aufkommen - Rede des Ortsvorstehers Willi Raulf und 1. Vorsitzender Peter Gercken, Querflötenduo, Eversberger Männergesangsverein "Concordia", Gitarrenmusik, Zauberer und Mitmachaktionen sowie eine tolle kulinarische Bewirtung ließen bei den zahlreichen Besuchern keine Wünsche offen.

Mehr Info's: www.villa-kuenstlerbunt.de