Eversberg. Riesenfete mitten im historischen Ortskern, ganz Eversberg war auf den Beinen und feierte zwei Tage ein besonderes Fest: Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen weihte Pastor Ralf Scheele die Rochuskapelle neu ein.

Am Samstag eröffnete Ortsvorsteher Willi Raulf vor der renovierten Kapelle das Fest mit einem kurzen geschichtlichen Rückblick in die Entstehungszeit dieses kleinen Gotteshauses, bei dem er auf die Not der damaligen Bewohner hinwies, die sich aus Angst vor der grassierenden Pest an den hl. Rochus gewandt hatten und ihm den Bau gelobten.

Anläßlich des 375-jährigen Bestehens der Schützenbruderschaft St. Johannes Ev. fand vom 19. bis zum 21. September 2008 das Jubiläumsschützenfest statt.

Am Samstag, den 20.9. ermittelten alle Eversberger Schützenkönige beim Kaiserschießen einen Nachfolger für Willy Mündelein.

Am Sonntag, den 21.9. fand in Eversberg der große Jubiläums-Festzug mit Vorbeimarsch am Rathaus statt.

Das Erntedankfest am 5.10.2008 startet in diesem Jahr vor dem Rathaus mit einem wunderschön dekorierten Erntewagen. Dier Messdiener der verschiedenen Jahrgänge.

Bei traumhaften Sommerwetter fand am 7.6.2008 die Sternwanderung Eversberg-Meschede-Warstein zur anschließenden Einweihung des Lörmecke-Turmes statt. Ein rundum gelungenes Fest, wie auch die Prominenz aus Politik und Gesellschaft während der Einweihung feststellten.

Das Erntedankfest startet in diesem Jahr voir dem Rathaus mit einem wunderschön dekorierten Erntewagen. Dier Messdiener der verschiedenen Jahrgänge.

Über 500 keramische Kinderkunstwerke sind im Projekt "Kultur und Schule" in der Grundschule St. Johannes Eversberg/Wehrstapel entstanden - hier das Ergebniss in der Ausstellung vom 16.6. bis zum 17.6. 2007 in der Villa KünstlerBunt:

Große Künstler wie Pablo Picasso und Ernst Barlach haben sich am Werkstoff Ton versucht; die KKK präsentiert eine Auswahl keramischer Werke von 150 Grundschülern. Beim vom Land NRW geförderten Projekt "Kultur und Schule" führte Dipl.-Keramik-Designerin Ingrid Bechtloff alle acht Klassen der Grundschule St. Johannes Eversberg/Wehrstapel in die künstlerische Gestaltung mit Ton ein. So entstanden in den Räumen der Villa KünstlerBunt in Eversberg in diesem Schuljahr ca. 500 keramische Bilder, Skulpturen und Objekte zu verschiedenen Themen. Sachthemen wie "Meer", "Sonne, Mond und Sterne" und "Tiere" und frei gewählte Themen wie "Masken" und "Jahreszeiten" wurden keramisch-künstlerisch umgesetzt.